Titel
Adlkofen-Bilder.de
Deutenkofen
Gebäude





Adlkofen: Schloss Deutenkofen (Forster Alfred, 2/2002)

Schloss Deutenkofen

Das Schloss wurde 1580 von Dr. Augustin Paumgartner, dem Kanzler Herzog Wilhelms V., im Barockstil erbaut. Schon 1597 war es fertiggestellt. 1637 mußte Dr. Paumgartner das Schloss aufgrund finanzieller Schwierigkeiten an seine Schwester Maria, die Gattin des reichen Münchener Bürgers Geishofer von Biberkor, verkaufen. Diese verschenkte zwei Jahre später den gesamten Besitz an ihre Tochter. 1844 wurde das Schloss von König Ludwig I. als Thronlehen an den Grafen Erasmus Deroy verliehen und gehörte fortan zum Thronlehen Weihenstephan. Von dort aus wurde es auch verwaltet. Heute besitzt das Schloss und die zugehörigen Ländereien der Ministerialdirigent Dr. Richard Ring.

© Forster Alfred, 2/2002



Adlkofen: Schloss Deutenkofen (Forster Alfred, 2/2002)

Schloss Deutenkofen

© Forster Alfred, 2/2002